Übersetzung von Verträgen

In dem juristischen Bereichen hat man die Möglichkeit entweder eine Fachübersetzung oder eine beglaubigte Fachübersetzung anzufordern, was von dem Verwendungszweck der Übersetzung hängt. Übersetzung von Verträgen ist aber immer eine sehr komplexe Sache und muss hoch ausgebildeten Übersetzern anvertraut werden. Es reicht nicht einen guten Übersetzer zu engagieren, es muss der beste Übersetzer für Übersetzungen solcher Art eingesetzt werden. So ist es nicht überraschend, dass viele solcher Übersetzer eigentlich diplomierte Juristen oder Rechtsanwälte sind. Sie müssen dazu noch exzellente Fremdsprachenkompetenzen haben, die es ihnen ermöglichen hochwertig zu arbeiten. Die juristische Sprach ist bei den Übersetzungen von Verträgen, Gerichtsurteilen usw. oft sehr langweilig und trocken, was auch in der Übersetzung beibehalten werden muss. Am wichtigsten ist aber, dass die rechtlichen Termini sachgemäß übersetzt werden, damit das Dokument auch in der Fremdsprache den Sachverhalt wieder, den es auch im Original wiedergibt.

Leave a Reply